Eine Keimzelle der Forschung

Spatenstich für ISAT am Hofbrauhaus

Mo, 21. Mai. 2012 · Coburger Hochschulfernsehen

Die Hochschule Coburg boomt. Seit Jahren steigen die Zahlen der Studierenden in Coburg weiter an. Damit aber auch die Räumlichkeiten mit der hohen Anzahl an Menschen mithalten können, wird am Campus Hofbrauhaus fleißig gebaut. Jetzt beginnt dort der 2. Bauabschnitt mit dem Neubau für das Institut für Sensor- und Aktortechnik, kurz ISAT.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird natürlich niemals veröffentlicht!
Design Fr, 06. Jul 2012 · 21:54
Seltsam, seit wann ist das denn der "Campus Hofbrauhaus" ist das nicht der "Campus Design", was die Frage eröffnet, warum - das sicher sinnvolle - Institut einen Neubau auf dem "Design Campus" erhält, auf der anderen Seite den dort arbeitenden Masterstudenten nicht mal die zugesagten Räume und Arbeitsplätze geschaffen werden.

Michael Di, 22. Mai 2012 · 21:20
Super weiter so... Da spricht der Bau.-Ing.danke Prof. Dr. Pötzl
E-Tech Student Di, 22. Mai 2012 · 00:22
Prof. G. Lindner die Größe in Sachen Lehre für Coburg. Bitte bleiben Sie uns noch lange erhalten.

Weitere Beiträge